Rauchige Saxophonklänge treffen auf perlende Piano Arpeggios, untermalt von einem relaxten Beat aus Kontrabass und Schlagzeug.
Immer atmosphärisch und niemals aufdringlich dargeboten. Das ist der Sound von Swing Ticket.

Die Formation um den Schlagzeuger Christoph Behm hat sich der geschmackvollen Interpretation von Evergreens und Standards aus mehreren Jahrzehnten Musikgeschichte verschrieben.
Broadway Schlager der 20er und 30er Jahre haben ebenso ihren Platz im Repertoire wie Easy Listening Jazz und Bossa Nova der 60er Jahre.
Gerne interpretieren die Musiker auch moderne Popstücke im jazzigen Gewand.
Mehr erfahren Sie hier.